Sie sind hier:

Erweiterungen in JAWS 16.0.4463 (Oktober 2015)

Erweiterungen in JAWS 16.0.4463 (Oktober 2015)

Nachstehend finden Sie eine Liste der Änderungen zwischen der vorherigen Version 16.0.4350 und der aktuellen JAWS Oktober Hotfix-Version 16.0.4463.

  • Es sind jetzt auch Skripts vorhanden, die für die Unterstützung von Microsoft Office 2016 Anwendungen geladen werden.
  • Behebung eines berichteten Problems, wo JAWS das Startmenü nach einem Upgrade auf Windows 10 nicht gelesen hat.
  • Verbesserte JAWS Ausführung in der Windows 10 Suchfunktion, die den Fokus erhält, wenn die Windows Taste zum Öffnen des Startmenüs gedrückt wird.
  • Die Zusammenarbeit von JAWS mit dem Microsoft Dynamics CRM Addin für Outlook wurde verbessert.
  • Behebung eines berichteten Problems, wo Eingabefelder innerhalb einer Datentabelle doppelt angesagt wurden, wenn in Firefox mit der TAB Taste navigiert wurde.
  • Behebung eines berichteten Problems, wo JAWS Änderungen am Inhalt von bestimmten Webseiten in Chrome solange nicht erkannt hat, bis man EINFÜGEN+ESC gedrückt hat.
  • Behebung eines Problems, wo Live Regionen in Chrome nicht automatisch gelesen wurden.
  • Behebung eines von Anwendern berichteten Problems beim Ausführen der Funktion Alles Lesen in Microsoft Word, wo JAWS in einigen Dokumenten stets die gleiche Reihe vorgelesen hat.
  • In Excel 2013 wurde ein Problem behoben, wo JAWS nicht wie erwartet gelesen hat und Excel nicht mehr reagierte, nachdem man eine Reihe verschoben hat.
  • Behebung von Problemen, die eine verzögerte Arbeitsweise in Excel verursacht haben.
  • Dieses Release beinhaltet aktualisierte Treiber von Eurobraille, damit JAWS mit der Esytime Braillezeile genutzt werden kann.
  • Behebung eines berichteten Problems, wo die JAWS Remote-Autorisierung für zeitlich eingeschränkte Lizenzen nicht funktionierte.
  • Behebung mehrerer Probleme, die wir über eingesandte Fehlermeldungen über die Funktion der Fehlerberichterstattung in JAWS erhalten haben.
  • Behebung eines Problems mit der spanischen Version von JAWS, wo die falsche Brailletabelle verwendet wurde, nachdem JAWS entweder aktualisiert wurde, oder wenn der Start-Assistent nach einer Komplettinstallation nicht vollständig abgeschlossen wurde.
  • Behebung von Problemen, wo JAWS Hebräisch nicht ordnungsgemäß gelesen hat, auch wenn Windows für die Anzeige von hebräischem Text korrekt konfiguriert war.

Quelle: www.freedomsci.de

Informationen